Menu

Jahreshauptversammlung am 17.03.2018

Oberschützenmeister Jürgen Joos begrüßte die Anwesenden Mitglieder, die Gemeinderäte Mareike Stitz und Hermann-Josef Boch und den Ehrenvorsitzenden Heinz Elser, sowie die Vertreter des Gesangsvereines Liederlust.

Nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder gab er den Stand der Mitglieder bekannt, 247 aktive und 8 passive.

Sportlich gesehen war 2017 ein sehr erfolgreiches Jahr mit zahlreichen Titeln und Plazierungen auf Kreis-, Bezirks-und Landesebene, sowie achtbare Erfolge bei Deutschen Meisterschaften. Eine große Anzahl von Mannschaften war auf allen Ebenen erfolgreich. Die Schüler- und Jugendschützen waren ebenfalls erfogreich und zeugen von einer hervorragenden Jugendarbeit.

Schriftführer Lothar Schmidt gab anschließend einen Überblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Im Kassenbericht stellte Caroline Amerein die Einnahmen und Ausgaben gegenüber und bescheinigte einen erfreulichen Gewinn von 2600 €.

Kassenprüfer Dieter Elser teilte das Ergebnis der Kassenprüfung mit und sprach von einer übersichtlichen und vorbildlichen Führung der Haupt- und Wirtschaftskasse. Nach Entlastung der Kassierer wurde die gesamte Vorstandschaft von der Versammlung einstimmig entlastet.

Anschließend wurden in harmonischer Atmosphäre Neuwahlen durchgeführt. Oberschützenmeister: Jürgen Joos, Schützenmeister: Frank Baß, Kassierer: Caroline Amerein, StV: Florian Amerein, Schriftführer: Lothar Schmidt,  Jugendleiter: Patrick Puhr, StV:Nadine Elser, KK-Schützenmeister: Thomas Häfele, StV: Norbert Puhr, Abteilungsleiterin Kinderturnen: Sonja Stitz, Wirtschaftführerin: Marlene Robl, StV: Sabrina Robl, Beisitzer: Wolfgang Packeiser und Kai Minihoffer, Kassenprüfer: Dieter Elser und Ulrich Kolb, Fahnenabordnung: Joachim Heilig.

OSM Jürgen Joos konnte zahlreiche langjährige, treue Mitglieder ehren:

25 Jahre: Florian Amerein, Matthias Heilig, Kathrin Kolb, Jan Neuburger, Alexander Streit, Ernst Wiedmann.

40 Jahre: Uwe Bäuerlen, Helmut Deffner, Jürgen Joos, Norbert Puhr, Thomas Ruf, Ulrich Ruoff, Achim Schuster und Oskar Schwab.

Gemeinderat Boch überbrachte noch die Grüße der Gemeinde und wünschte dem Verein alle Gute im laufenden Jahr.

Nach der Vorstellung des Jahresprogrammes 2018 wurde die Hauptversammlung  beendet.

Schlagwörter: ,